Bulletin WJJF/ WJJKO

 

 

 

 

 

Wer ist online

Aktuell sind 25 Gäste und keine Mitglieder online

Suchen

Hanbo-Jitsu Seminar in Süßen

 

 

Der zweite Hanbo Lehrgang war mit 54 Teilnehmer sehr gut besucht.

Bemerkenswert die angereisten Dojos aus dem Süden und dem Osten, die eine lange Fahrt sehr gern in Kauf nahmen, um an diesem Lehrgang der WJJF-D teilzunehmen.

Die Abteilung  Dojo Sakura des TSV Suessen hatte alle Hände voll zu tun,  die Halle und den Lehrgang vorzubereiten,  aber die schwäbische Küche konnte sich sehen lassen !!

Es fehlte an nichts…..

Das Lehrteam um Torsten Kosuch, Rudi Strobel und Richard Schmidt wurden tatkräftig von Bernd Witt Dojo Sakura sowie den Sportkameraden Heiko Schmidtke und Walter Grether aus Ötlingen tatkräftig unterstützt.

Zu Beginn wurden von unserem Vizepräsident Richard Schmidt die Etikette und die Umgangsform mit dem Hanbo nochmals klar und deutlich vermittelt. Den Jugendlichen wurden die Grundregeln sowie die Disziplin mit dem Umgang von  trationellen Waffen aufgezeigt.

Prüfungsrelevante und praxisorientierte Formen  aus den Basistechniken war bei den Unterrichtseinheiten der Maßstab für den Umgang mit dem Hanbo und die Voraussetzungen für Vorbereitungen zu einer Kyu oder Danprüfung.

 


Nicht alle Teilnehmer fuhren nach dem LG nach Hause, die Budokas aus Leipzig hatten sich im Dojo einquartiert und hatten den Abend mit einem Grillfestle beendet.

Wir freuen uns bereits auf den nächsten Lehrgang in Leipzig……..

 

 

Richard Schmidt

Vizepräsident und Hanboreferent

 

 

 

 

 

 

 

IBS 2017

 

 

 

 

 

 

PDF deutsch

 

Onlineformulare deutsch

 

 

 

PDF english

 

Online forms

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Copyright © 2017 Shinbun - Die Online Zeitung der World Ju Jitsu Federation Deutschland e.V.. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.