Neues in der Galerie

TF / ATF
2016

 

 IMG 8280optimiert

 

  

Bulletin WJJF/ WJJKO

 

 

 

 

 

Internationale Events

 

 

 

  

 

 

PDF

 

 

 

 

Wer ist online

Aktuell sind 107 Gäste und keine Mitglieder online

Suchen

3. Offenes Kampfsportseminar des Budosportverein Adorf e.V.

 


Die dritte Auflage des Kampfsportseminars des BSV Adorf e.V. fand vom 24.10.-26.10.2014 auf dem Rabenberg/Erzgebirge im dortigen Sportpark statt. Unter dem Motto „Rauf auf den Berg“ trafen sich 128 Budokas von 18 Dojos aus Sachsen, Brandenburg, Württemberg und Baden, um ein aktives Kampfsportwochenende zu verleben. 
Als Referenten fungierten Torsten Kosuch 6.Dan Jiu-Jitsu, Ulrich Häßner 6.Dan Jiu-Jitsu, Rudi Strobel 5. Dan Iaido, Danny Grießbach 4.Dan Jiu-Jitsu Steffen Lingslebe, 3.Dan Jiu-Jitsu und Stefan Götze 3.Dan Ju-Jutsu.
Am Freitag konnten sich alle das gute Abendessen bei Spiel und Spaß abtrainieren. Mit Volleyball, Unihockey und Badminton stimmten sich fast alle auf die sportlichen Tage ein. 
Die Eröffnung am Samstag war für die Organisatoren um Petra Stöckert wieder beeindruckend, denn die Teilnehmerzahlen von 2013 wurden wieder erreicht. Dies zeugt davon, dass sich alle wohlfühlen und das Seminar Spaß macht.
Bevor der Lehrgang begann, erinnerte Torsten Kosuch Vizepräsident der WJJF an einen Großen des Budo und alle Anwesenden legten eine Schweigeminute zu Gedenken an Franz Strauß, der im Oktober gestorben ist, ein.
Trotz des Platzmangels, da uns nur 1/3 der Großsporthalle zur Verfügung stand, ging es auf den Trainingsflächen los und es gab keinen Teilnehmer, der nicht auf seine Kosten gekommen ist. Alle Referenten zeigten ihr Können und begeisterten jeden durch ihre ganz eigene Art. Die Themen realistische SV mit Torsten, Hanbo-Jitsu mit Steffen, Hebel und Wurftechniken des Jiu-Jitsu mit Uli und Danny, den korrekte Umgang mit dem Schwert, welchen Rudi mit der Vermittlung der Budo-Etikette verband und Stefan mit schmerzhaften Erfahrungen im Kyusho-Jitsu, waren für alle ein Erlebnis. Nach dem Lehrgang erholten sich die „Harten“ bei Uli´s Aufgüssen in der Sauna, und andere versuchten dem drohenden Muskelkater mit schwimmen zu begegnen.
Frisch gestärkt trafen sich dann alle am Abend zur Budoparty. DJ Micha heizte richtig ein und von den ersten Minuten an war die Stimmung am Kochen Nachdem die Kinder im Bett waren, wurde der Saal kurzfristig in ein „Ruderboot“ umgewandelt. Natürlich berichtete Petra über die erfolgreiche Spendenaktion 2013 und es wurden viele schöne Bilder von lachenden Kindern aus dem Kinderheim Erlbach gezeigt. Auch in diesem Jahr ließ sich Petra es nicht nehmen, um Spenden für die Kinder zu bitten und am Ende kamen 630,-Euro zusammen. Der Budosportverein bedankt sich bei allen Spendern und wird wieder über die Spendenübergabe, berichten. 
Kurz vor der Zeitumstellung war die Party dann zu Ende und alle nutzten die eine Stunde mehr Zeit zum Schlafen. Budokas sind aber auch diszipliniert und das sah man an der vollen Matte am Sonntag. Nochmal konnten alle Teilnehmer das Wissen und Können der Referenten abfordern und bis zum Mittag trainieren.
Zum Abschluss kam das einhellige Feedback: „ Danke an den Ausrichter, danke an das Org. Team um Petra!“ und „Danke allen Teilnehmern für die vorbildlich Disziplin!“ 
2015 legt das Offene Kampfsportseminar des BSV Adorf mal eine Pause ein. Denn es findet vom 23.10.-25.10.2015 ein Internationales Seminar der WJJF statt. Unter dem Motte „Das Treffen der Großmeister“ können alle Interessierten Budokas ein Seminar der Extraklasse erleben. Die Ausschreibung und Onlineanmeldung findet ihr unter www.wjjf.de .

 


 
Uli Häßner 1. Vorsitzender BSV Adorf

TF-/ ATF & JHV 2017

 



Ausschreibung der TF/ATF 2017

 

 

Komplette Auschreibung als PDF

 

 

 

 

Ablaufplan TF-ATF 

 

 Ablauf als PDF

 

 

 

Einladung zur JHV 2017

 

 

 

 

  Einladung als PDF

 

 

IBS 2017

 

 

 

 

 

 

PDF deutsch

 

Onlineformulare deutsch

 

 

 

PDF english

 

Online forms

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Copyright © 2017 Shinbun - Die Online Zeitung der World Ju Jitsu Federation Deutschland e.V.. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.