Bulletin WJJF/ WJJKO

 

 

 

 

 

Wer ist online

Aktuell sind 103 Gäste und keine Mitglieder online

Suchen

Trainer- und Assistenztrainerfortbildung in Vierkirchen

 

 

Im Zeitraum von Freitag, dem 20.03.15 bis einschließlich Sonntag, dem 22.03.15 wurde der Abteilung Jiu – Jitsu  des SC Vierkirchen von der World Ju Jitsu Federation Deutschland Deutschland e.V. für dieses Jahr ein Großereignis übertragen. Jedes Jahr findet eine zweitägige Assistenztrainer- und Trainierfortbildung mit anschließender Jahreshauptversammlung der WJJF - Deutschland statt. Im Jahre 2015 wurde der Jiu – Abteilung des SCV die Ehre zu Teil Ausrichter zu sein.

Am ersten Abend fand eine theoretische Einführungsveranstaltung, am zweiten Tag ein ganztägiger fachpraktischer Teil und am dritten Tag die Jahreshauptversammlung statt. Es waren Dojoleiter, Trainer und Assistenztrainer aus ganz Deutschland anwesend. Mindestvoraussetzung hierzu war der 3. Kyu/Grüngurt. Wir durften uns über den Besuch von 19 Vereinen + Kampfsportschulen, sowie des gesamten Präsidiums der WJJF mit seinem Präsidenten Josef Oberhollenzer, 7. Dan Jiu – Jitsu, voran freuen. Die Gesamtleitung der Fortbildung hatten Richard Schmidt, 6. Dan Jiu Jitsu, Vizepräsident Sport und Ulrich Häßner, 6. Dan Jiu Jitsu, technischer Direktor, inne.

Auf zwei Mattenflächen wurden Trainern und Assistenztrainern aktuelle gesetzliche Grundlagen, kindgerechtes Training bzw. Spielformen vermittelt. Weiterhin wurde zum Beispiel über Jiu Jitsu einmal anders, Achtsamkeit im Umgang mit der Etikette, Kuatsu (schnelle erste Hilfe für Kampfsportler), sowie Kanzetsu – Waza (Hebeltechniken) als Säule des Jiu Jitsu referiert. Insgesamt nahmen 70 aus dem ganzen Bundesgebiet teil.In dem Anlass entsprechend, dekorierten Räumlichkeiten der Halle und dem Sportheim des SC Vierkirchen wurde für bestmögliche Trainingsbedingungen und natürlich auch für das leibliche Wohl der Gäste gesorgt.

Abteilungsleiter Ingo Krauße und sein Organisationsteam, sowie viele fleißige Hände der Abteilung ermöglichten den Anwesenden drei Tage des miteinander Lernens, sich Kennenlernen und Austauschen. Im Rahmen der Jahreshauptversammlung wurden Abteilungsleiter Ingo Krauße und Gründerin Petra Wacht für ihr langjähriges Engagement im Budosport die bronzene Ehrennadel des Verbandes verliehen.

Natürlich gehörten Geselligkeit und Spaß auch dazu, sowie Fachsimpelei und Anbahnung neuer Kontakte an den Abenden im Sportheim Vierkirchen.

 

 

 

 

Bericht und Foto SC Vierkirchen

 

Galerie

 

 

 

IBS 2017

 

 

 

 

 

 

PDF deutsch

 

Onlineformulare deutsch

 

 

 

PDF english

 

Online forms

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Copyright © 2017 Shinbun - Die Online Zeitung der World Ju Jitsu Federation Deutschland e.V.. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.