Bulletin WJJF/ WJJKO

 

 

 

 

 

Wer ist online

Aktuell sind 84 Gäste und keine Mitglieder online

Suchen

Der letzte Samurai besucht Bartholomä

 

 

 

Vom 07.-10.05.2015 fand das 6. internationale Iai-Jutsu und Naginata-Jutsu Seminar mit Sekiguchi Komei statt. Sekiguchi Komei ist 21. Hauptmeister des Muso Jikiden Eishin Ryu Iai-Jutsu und extra für diesen Lehrgang aus Japan eingereist. Für den Verein MaRiBu war es eine große Ehre, dass der Großmeister der Einladung nachgekommen war.


Die Teilnehmer aus Japan, Frankreich, Spanien, der Schweiz und natürlich Deutschland bekamen einen tiefen Einblick in die traditionellen japanischen Kampfkünste und ihre Hintergründe. Die beiden Sensei gaben sich große Mühe den Teilnehmern die Kunst des Schwertkampfes näher zu bringen. Sekiguchi Soke legte großen Wert darauf, sein Wissen der nächsten Generation zugänglich zu machen.


Durch die Vergabe der Urkunden am letzten Trainingstag wurde das Seminar beschlossen und für alle heißt es nun, das Gelernte umzusetzen.


Zum Abschluss dankte Rudi Strobel Shibuchu von Deutschland den Großmeistern Sekiguchi Komei und Sonoko Nakano Beers für die lehrreichen Stunden. Der Verein freut sich schon jetzt auf den nächsten Besuch des Großmeisters im Jahr 2016.

 

 

      

 

 

 

Text und Fotos: Dojo MaRiBu

 

IBS 2017

 

 

 

 

 

 

PDF deutsch

 

Onlineformulare deutsch

 

 

 

PDF english

 

Online forms

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Copyright © 2017 Shinbun - Die Online Zeitung der World Ju Jitsu Federation Deutschland e.V.. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.