Bulletin WJJF/ WJJKO

 

 

 

 

 

Wer ist online

Aktuell sind 36 Gäste und keine Mitglieder online

Suchen

Kongress zum 40. Jahrestag der WJJF/WJJKO in Rom vom 10.-12. Juni 2016

Der Einladung zu diesem einzigartigen Kongress folgte eine Delegation von 15 Personen der WJJF - Deutschland. Unter anderem der Ehrenpräsident Sepp Oberhollenzer, der Präsident Richard Schmidt, die Vizepräsidenten Torsten Kosuch u. Rudi Strobel in Begleitung ihrer Frauen. Sportler aus Leipzig und Süssen vervollständigten die Delegation.

Bei dem Kongress wurde die Führung der WJJF/ WJJKO neu geordnet und neue Ämter vergeben. So wurde Sepp Oberhollenzer zum Vizepräsidenten von Europa gewählt.

Doch nicht nur die Wahlen standen im Mittelpunkt der Veranstaltung. Es trafen sich mehrere hochrangige Persönlichkeiten des Kampfsports: Roland Maroteaux (Frankreich), George Popper (Ungarn), Pham Xuan Tong (Vietnam), Auvo Niiniketo (Finnland), Istvan Kelemen (Ungarn), Rigan Machado (Brasilien), Paul Hoglund (Schweden).


Alle verfolgen dasselbe Ziel: Jiu-Jitsu national und international auf einen zukunftsträchtigen Weg zu bringen.

Auf den 11 Tatami trainierten in diesen Tagen mehr als 600 Personen. Insgesamt nahmen 50 Meister aus 28 Nationen teil: u.a. Australien, Bulgarien, Brasilien, Cuba, Finnland, Frankreich, Deutschland, Japan, Großbritannien, Griechenland, Guatemala, Irland, Israel, Kuwait, Niederlande, Poland, Tschechische Republik, Russland, Spanien, Schweden, Schweiz, Türkei, Ungarn, USA. Vor der Mittagspause wurden vom Shike G.Bortoletti etliche Ehrungen vorgenommen.

Beim Galaabend konnten wichtige Kontakte geknüpft und wertvolle Informationen ausgetauscht werden. Am Abend wurde dann mit dem Thema: „Das antike Rom“ in römischen Kleidern gefeiert, bei dem auch einige Ehrungen durch Shike G.Bertoletti vorgenommen wurden. Nach dem schönen und hervorragend organisierten Abend ging es wieder zurück ins Hotel. 

Am Sonntag wurde noch das alte Rom besichtigt, bevor am Montag die Heimreise angetreten wurde.

So kamen alle mit neuen Erfahrungen und tollen Eindrücken wieder in Deutschland an.

Besten Dank für die herzliche Aufnahme in Rom und auch für die hervorragende Organistation des ganzen Events.

 

 

Text YW

 

 

IBS 2017

 

 

 

 

 

 

PDF deutsch

 

Onlineformulare deutsch

 

 

 

PDF english

 

Online forms

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Copyright © 2017 Shinbun - Die Online Zeitung der World Ju Jitsu Federation Deutschland e.V.. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.