Budo Zeltlager 2017

Fighting Fit, Chillen und ganz viel Budo wurde den Teilnehmern beim 37. Budo-Zeltlager in Bartholomä-Rötenbach geboten. Der Verein MaRiBu – Freunde asiatischer Kampfkünste e.V. richtete das Zeltlager dieses Jahr aus. Zu diesem Event reisten 64 Kampfsportler an, die mit großer Begeisterung an den vielfältigen Angeboten der Kampfkunst teilnahmen. Herausragende Trainer boten Kung Fu, Eskrima, Iai-Jutsu, Jiu-Jitsu, Judo, Teakwondo, Karate, Aikido, Pilates, Boxen, Sambo, Naginata und vieles mehr. Doch es wurde natürlich nicht 24 Stunden am Stück trainiert. Abends beim meterhohen Lagerfeuer traf man sich auf ein kühles Bier und Marshmallows. Es wurden neue Freundschaften geknüpft und bestehende gepflegt. Alle Teilnehmer hatten nicht nur Spaß, sondern haben auch viel gelernt und Einblicke in andere Kampfsportarten gewonnen.IMG 5070

Zum Abschluss trafen sich alle zur sogenannten Budo-Gala wieder, bei der jede Kampfkunst nochmals ihr Können demonstrierte. Alle Teilnehmer freuen sich schon auf das 38. Budo-Zeltlager ausgerichtet vom TV Holzheim in Holzheim bei Göppingen im Jahr 2018.

 

IMG 5907

 

Text: Y.W.

Fotos: Roninz

Internationale Events

 

 

 

  

Madeira2018

 

Vollständige PDF

 

 

Bulletin WJJF/ WJJKO

 

 

 

 

 

Copyright © 2017 Shinbun - Die Online Zeitung der World Ju Jitsu Federation Deutschland e.V.. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.