Spende für den "Bunten Kreis" an der Stauferklinik

 

 

Dieser Tage wurde an "Tour Ginkgo"-Organisatorin Christiane Eichenhofer in Gschwend eine Spende in Höhe von 600 Euro übergeben. Das Geld kommt in vollem Umfang dem "Bunten Kreis" an der Stauferklinik zu Gute und dient der Unterstützung von Familien mit schwerkranken Kindern. Der Betrag wurde gespendet beim Jubiläumslehrgang anlässlich des 10-jährigen Bestehens des Gschwender Jiu-Jitsu-Dojos (500 Euro) sowie beim Sommerlehrgang des BSC Wetzgau in Ruppertshofen  (100 Euro). Unterstützt wurde die Gschwender Jubiläumsveranstaltung finanziell von der Raiffeisenbank SHA-Crailsheim.

 

 

 

 

 

Copyright © 2017 Shinbun - Die Online Zeitung der World Ju Jitsu Federation Deutschland e.V.. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.