Bulletin WJJF/ WJJKO

 

 

 

 

 

Wer ist online

Aktuell sind 42 Gäste und keine Mitglieder online

Suchen

Sportlerehrung der Stadt Schwäbisch Gmünd mit Jiu-Jitsu/Kempo-Judo-Vorführung

 

 

 

 

Am Freitag, 11. Januar, fand im Stadtgarten die feierliche Sportlerehrung der Stadt Schwäbisch Gmünd statt.  Vor der Ehrung wurde von den beiden befreundeten Gmünder WJJF-Dojos "Yawara" (TSB Gmünd)  und Kempo-Judo (BSC Wetzgau) eine Budo-Show gezeigt, in der die drei Säulen der Budokünste dem Publikum vor Augen geführt wurden: Selbstverteidigung, freies Sparring und Kata.   An der Show wirkten die  World-Games-Medaillen-Gewinner vom BSC Wetzgau (Kempo-Judo) sowie Helmut Schauaus und Uwe Kochendörfer mit. Diese beiden TSB-Mitglieder zeigten einen Ausschnitt aus ihrer Stock/Schwert-Kata, mit der sie im Oktober in Leinzell  Deutsche Meister wurden. 

 

 

 

Die Moderation der Budo-Show lag bei WJJF-D-Präsident Sepp Oberhollenzer und Gerold Bauer, die im Rahmen eines Interviews auch an die Bedeutung des Budosports für die moderne Gesellschaft sowie das Engagement der örtlichen Vereine im Rahmen der Gmünder Landesgartenschau 2014  erinnerten. Die Resonanz des Publikums war sehr positiv - und die Budosportler durften sich über kräftigen Beifall freuen.

 

 

 

 

In diesem Rahmen bekamen Philipp Mönch, Hieronymus Weber, Timo Seitzinger sowie Edoardo und Bernardo Bauer eine Medaille als Zeichen der Anerkennung für ihre Leistungen bei den World Martial Arts Games im vergangenen August in Bregenz. Philipp und Timo waren darüber hinaus bei der Deutschen Meisterschaft im "MMA light" als 1. bzw. 3. erfolgreich gewesen.

Außerdem wurden folgende TSB Mitglieder geehrt, Uwe Kochendörfer, Helmut Schauaus, Daniel Fritz, Cornelius Plutz, Christian und Matthias Meixner, Enise Sel, Niclas Vester, Rafael Manies.

 

 

Gerold Bauer

 

 

IBS 2017

 

 

 

 

 

 

PDF deutsch

 

Onlineformulare deutsch

 

 

 

PDF english

 

Online forms

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Copyright © 2017 Shinbun - Die Online Zeitung der World Ju Jitsu Federation Deutschland e.V.. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.