Jubiläumslehrgang des BFSV für Budosportler

 

 

 

 

Hochgraduierte Trainer begeisterten erneut Teilnehmer/Ehrenvorsitzenden Ralf Ave 5. Dan Jiu-Jitsu verliehen

 

Der Budo- und Freizeitsportverein Lahr e.V. lud in seinem Jubiläumsjahr zu einem stil- und verbandsoffenen Lehrgang ein. Wie im letzten Jahr erfolgte die Einladung an interessierte Sportler/innen aus allen Kampfsportarten. 39 Teilnehmer aus verschiedenen Vereinen folgten der Einladung und wurden zu Beginn des Tageslehrgangs mit Kaffee und selbstgebackenen Kuchen von den Mitgliedern des Vereins herzlich willkommen geheißen. Als kompetente Trainer konnten Andreas Unterthiner (5. Dan Jiu-Jitsu, 5. Dan Sambo, 3. Dan Judo), Ralf Emberger (2. Dan Jiu-Jitsu, Basic Instructor Eskrima) und Sven Kaus (5. Dan Aikido, 4. Dan Jiu-Jitsu, 5. Schülergrad Sambo) gewonnen werden.

 

 

Das hochmotivierte Trainertrio beim Lehrgang vom Budo- und FreizeitSV Lahr e.V.

(von links nach rechts: Ralf Emberger, Andreas Unterthiner u. Sven Kaus)

 

 

Nach einem gemeinsamen Aufwärmprogramm wurden die Teilnehmerinnen und Teilnehmer in zwei Gruppen nach Graduierungen eingeteilt und jeweils in einem bestimmten Zeitblock unterrichtet. Es wurde Schläge abgewehrt und Griffe gelöst, gekontert, geworfen, die Reaktion geschult, Bedrängnisssituationen gelöst. Ebenso konnte mit Stöcken trainiert und Erfahrungen in den verschiedensten Kampfsportarten, wie Judo, Jiu-Jitsu, Eskrima, Taekwondo, Aikido, Sambo ausgetauscht werden. Zur Mittagspause begaben sich die meisten Teilnehmer in ein nahe gelegenes Restaurant und ließen sich die griechische Küche schmecken. Frisch gestärkt wurde der Nachmittag in Angriff genommen, die Begeisterung auf beiden Seiten war auch in der zweiten Hälfte des Lehrgangs ungebrochen.

Für eine Überraschung am Ende des Lehrgangs sorgte das Präsidiumsmitglied  der WJJF (World Ju-Jitsu Federation), Dieter Ritter, der extra aus Eislingen angereist war. Er verlieh Ralf Ave, Ehrenvorsitzender des Budo- und Freizeitsportvereins Lahr e.V., aufgrund seiner Verdienste und Engagements für den Ju-Jitsu-Sport den 5. Dan. Der Ehrenvorsitzende des BFSV nahm die Auszeichnung sichtbar gerührt entgegen.

Der Vorsitzende des Vereins, Stephan Dilger, wertete den Lehrgang als vollen Erfolg und versprach, mit seinem Team auch 2014 wieder einen stil- und verbandsoffenen Lehrgang in Lahr auszurichten.

 

 

 

Copyright © 2017 Shinbun - Die Online Zeitung der World Ju Jitsu Federation Deutschland e.V.. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.