Kinderwettkampf in Süßen

 

 

 

Trotz geringer Teilnehmerzahl große Erfolge

 

 

Obwohl das Dojo Zanshin dieses Mal nur mit zwei Teilnehmern zum Kinderwettkampf nach Süßen fuhr, war der Tag ein voller Erfolg.

 

 

Kinderwettkampf2017a

 

 

Am 21.10.2017 fand in Süßen der alljährliche Kinderwettkampf statt. Kinder und Jugendliche im Alter von 8-15 Jahren treten dort in den Kategorien Kampf und Technik, eingeteilt in verschiedene Altersgruppen und Gewichtsklassen, gegeneinander an. Auch Kinder unter acht Jahren konnten dieses Jahr in der Kategorie ,,Rumble“ gegeneinander antreten.

Das Dojo Zanshin Gschwend trat mit Sara Förstner in der Kategorie Kampf und Technik und mit Nils Schühle in der Kategorie Rumble an.

Obwohl das Dojo nur mit zwei Teilnehmern antrat, waren die Teilnehmer hoch motiviert und jeder von ihnen konnte sich über eine Medaille freuen.

 

Platzierungen:

 

 

Techniken:

Sara Förstner (mit Partnerin Lea Rosenkranz): 3. Platz

Kämpfe:

Sara Förstner: 1. Platz (w, ü14, bis 70 Kilo)

Rumble:

Nils Schühle: 2. Platz (Klasse 2)

 

 

 

Bericht/Foto:  Anna Lauster

 

 

 

Internationale Events

 

 

 

  

Madeira2018

 

Vollständige PDF

 

 

Bulletin WJJF/ WJJKO

 

 

 

 

 

Copyright © 2017 Shinbun - Die Online Zeitung der World Ju Jitsu Federation Deutschland e.V.. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.